Jährliche Unterweisung für "Mitgänger-Flurförderzeugführer"

"Arbeiten mit dem Mitgänger-Flurförderzeug"

Eine grundlegende, jährliche Unterweisung für Mitgänger-Flurförderzeugführer.

  • Unterweisungsdauer ca. 40 Minuten
  • Rechtliche Grundlagen DGUV Vorschrift 1
  • Unterweisungsnachweis nach Abschluss
  • Webbasiert: Für PC, Smartphone und Tablet optimiert

29,- €
pro Teilnehmer
zzgl. der gesetzlichen MwSt.


Themenschwerpunkte

Grundlagen des Arbeitsschutzes
Stolpern, Rutschen und Stürzen (SRS)
Körperliche Herausforderungen
Allgemeiner Unfallschutz
Beschaffenheit und Prüfung
Regeln beim Umgang
Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
Verhalten bei Unfällen
Verhalten im Brandfall
Erste Hilfe
Verständnisprüfung gemäß DGUV-Regel 100-001


E-Learning-Produkt-Demo


Beschreibung

Mit der Sicherheitsunterweisung „Arbeiten mit dem Mitgänger-Flurförderzeug“ kommen Sie Ihrer gesetzlichen Arbeitgeberpflicht rechtssicher nach. Das Ziel dieser Sicherheitsunterweisung ist es, Ihre gewerblichen Mitarbeiter über typische Unfallgefahren und Berufskrankheiten bei der Tätigkeit mit dem Gabelstapler sowie entsprechende Schutzmaßnahmen aufzuklären (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz).

Die Inhalte dieser Sicherheitsunterweisung entsprechen den Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes sowie den Unfallverhütungsvorschriften der DGUV und Berufsgenossenschaften.

Die Unterweisung muss durch den Arbeitgeber an die individuelle Arbeitssituation und die Gefährdungsentwicklung (gemäß Gefährdungsbeurteilung) ergänzt werden.

Sie erhalten für jeden unterwiesenen Mitarbeiter ein Zertifikat, mit dem Sie bei Überprüfungen durch die Berufsgenossenschaft, Unfallkasse oder Aufsichtsbehörde rechtssicher nachweisen können, dass Sie Ihre Mitarbeiter gesetzeskonform unterwiesen haben.

Die Online-Unterweisung dauert ca. 40 Minuten und kann sofort per PC, Smartphone und Tablet absolviert werden.

Copyright © 2019 Blöbaum GmbH & Co. KG
Staplerschein, Ladungssicherung u. v. m.
Alle Rechte vorbehalten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.